Seite wählen
Steinflächen versiegeln oder imprägnieren?

Steinflächen versiegeln oder imprägnieren?

Terrassen und gepflasterte Flächen rund ums Haus

sind langlebig, aber wegen der offenen Poren anfällig für Schmutz und Flecken. Das Konservieren der Steinflächen durch Imprägnieren oder Versiegeln schützt dauerhaft und vermindert den Pflegeaufwand.

Die Corona-Krise und die damit einhergehenden Kontakt- und Reiseeinschränkungen führen dazu, dass wir mehr Zeit zuhause oder in unserem Garten verbringen. Gerade in dieser Zeit bietet es sich an, Haus und Garten zu verschönern. Die Terrasse ist oft der Ort, wo sich die meisten am liebsten aufhalten.  Unterziehen Sie Ihre Terrasse oder gepflasterten Wege jetzt einer Generalüberholung durch Imprägnieren oder Versiegeln der Steinflächen.

Imprägnieren oder Versiegeln?

Bei der Suche nach dem richtigen Mittel zur Behandlung Ihrer Steinflächen können viele Fragen auftreten. Das Angebot ist breit gefächert. So gibt es Mittel auf Wasserbasis oder unter Verwendung von Lösungsmitteln mit unterschiedlicher Wirkungsweise. Die Firma FOERG surface protection bietet die folgenden Mittel an:

  • AQUA PROTEC ist auf Wasserbasis und dient der Imprägnierung Hydrophobierung von Steinflächen.
  • STONE PROTEC ist ein lösungsmittelhaltiges Mittel zur Versiegelung von Steinflächen.

<Liste ließe sich verlängern und die Beschreibung der Mittel am Ende des Textes erweitern.>

Bei einer Imprägnierung der Steinoberfläche dringt die Flüssigkeit tief in den Stein ein. Es kommt hierbei zu einer Reaktion mit den Kapillaren im Stein. Der behandelte Stein bleibt offen und wird nicht verschlossen. Die Steine verlieren so ihre Saugfähigkeit.

Es können also Flüssigkeiten oder Wasserdampf aufgenommen, aber auch wieder vom Stein abgegeben werden. Aufsteigendes Wasser sammelt sich dadurch nicht unter dem Stein, sondern passiert die Imprägnierung. Dadurch wird der Stein frostfester und unempfindlich gegenüber Streusalz im Winter.

<Link einbauen: https://de.wikipedia.org/wiki/Impr%C3%A4gnierung#Bauwesen>

Kommt es zu einem Eindringen von Schmutz, verhindern die Kapillaren das Festsetzen der Stoffe und unterbinden damit eine dauerhafte Verschmutzung oder eine Farbveränderung. Bei einer Imprägnierung bildet sich folglich keine Schicht auf dem Stein, wie es bei einer Versiegelung der Fall ist.

Bei einer Versiegelung der Steinoberfläche bildet sich auf der Oberfläche eine durchsichtige, leicht glänzende Schutzschicht. Diese macht die Steinoberfläche komplett dicht und schließt auch kleine Unebenheiten. So erhalten Sie einen Schutz vor Verschmutzung, Vermoosung und Wettereinflüssen wie Sonneneinstrahlung, Blättern und saurem Regen. Die Versiegelung verhindert darüber hinaus eine Abnutzung der Oberflächen. Die Farben der Steine bleiben lange erhalten und lassen nicht nach.

Welche Vorteile hat eine Steinversiegelung?

Eine Steinversiegelung schützt Steinoberflächen, wie zum Beispiel Terrassen, Wege und Oberflächen im Haus, frischt die Steinoberflächen auf und erhält deren Wert. Ohne Behandlung kommt es über die Jahre zu einer Abnutzung der Steinflächen und zu Farbverlusten. Sollten Sie also hochwertige Steinflächen im Haus oder im Gartenbereich verbaut haben, empfiehlt es sich, diese Wertanlage auf Dauer zu schützen und zu pflegen. Eine Steinversiegelung erleichtert außerdem die regelmäßige Pflege.

Wo wird eine Steinversiegelung angewendet?

Durch die Anwendung für Marmor und Granit ist unsere Steinversiegelung sehr gut für Böden im Haus geeignet. Auch für ein modernes Interieur mit Betonböden ist unsere Steinversiegelung geeignet. Sandsteinplatten im Garten oder Pflastersteine setzen kein Moos mehr an. Darüber hinaus profitieren weitere saugfähige Steinmaterialien wie beispielsweise Kalkstein, Schiefer, Betonwerkstein, Betonplatten in der Industrie, Ton, Ziegel, Cotto, Sandstein und Muschelkalk von der Steinversiegelung. Durch die Versiegelung der Steinflächen wird die Oberfläche schmutz- und wasserabweisend.

Wie wird die Steinversiegelung angewendet?

Bei einer Steinversiegelung wird das Produkt in einer dünnen Schicht mit einer Farbrolle auf den zu versiegelnde Steinfläche aufgetragen. Vor der Versiegelung sollte der Untergrund allerdings vollständig durchgetrocknet sein. Die Versiegelung macht den Stein undurchlässig für Wasser. Dadurch kann eingeschlossenes Wasser nicht verdampfen und im Winter den Stein schädigen. Auch die Haltbarkeit der Versiegelung wird auf diese Weise vermindert. Daher müssen Sie bei bestehenden Flächen den Steinboden vorher abfegen und Grünbeläge entfernen. Auch die Fugen zwischen den Steinen sollten frei von Pflanzen und Moos sein. Achten Sie auch auf das Wetter: Die Mittel sollten bei trockener Witterung angewendet werden.

Versiegeln Sie die Oberfläche in bestimmten Abständen immer wieder neu, damit das Produkt auch dauerhaft seine Wirkung hat und der Schutz nicht beeinträchtigt wird.

Wie oft sollten die Steinflächen versiegelt werden?

Die zeitlichen Abstände bis zu einer neuen Versiegelung sind stark von den Witterungsbedingungen und der Abnutzung des Untergrundes abhängig. Achten Sie darauf, dass bei einer starken Nutzung der Steinflächen, wie zum Beispiel bei Hauseingängen oder Treppen, die Haltbarkeit der Versiegelung verkürzt werden kann. So kann eine neue Steinversiegelung schon nach ein bis zwei Jahren nötig sein. Bei weniger stark genutzten Flächen wird eine erneute Behandlung nach drei bis fünf Jahren notwendig.

Konservierung von Steinflächen mit FOERG-Produkten

AQUAPROTEC besteht aus einer in Wasser gelösten anwendungsfertigen Steinimprägnierung mit speziellen hochwertigen öl- und wasserabweisenden Polymeren (silikonfrei).
Unser AQUAPROTEC eignet sich zum Imprägnieren von Terrassen, Balkonen, Garageneinfahrten, Wegeplatten, Mauerwerke/Abdeckungen, Treppenanlagen. Das Mittel eignet sich auch zum Imprägnieren von Steinflächen im Innenbereich wie Bodenflächen, Arbeitsplatten, Waschtische, Wandbeläge, Fensterbänke, Treppen, Verblendmauerwerk, Tischplatten oder Kaminverkleidungen. Unser Steinimprägnierer ist geeignet für den privaten Einsatz sowie für den industriellen Einsatz.

STONE PROTEC ist der ideale Schutz für die Versiegelung Ihrer Steinflächen. Mit STONE PROTEC versiegelte Steinflächen behalten ihr natürliches Aussehen und sind langanhaltend geschützt. Nach der Steinversiegelung können alle Stoffe wie auch Fette und Öle nicht mehr in den Stein eindringen. Die Fläche ist dauerhaft leichter zu reinigen. Folgende Flächen können Sie mit unserer Steinversiegelung behandeln und schützen: Feinsteinzeug, Granit, Porphyr, Gneis, Marmor, Sandstein, Agglomerat-Stein, Betonwerkstein, Klinker, Tonziegel, Beton und Betonanstrich.

 

Die Unterhaltsreinigung

Die Unterhaltsreinigung

Ökologisch und nachhaltig mit Molke-Reinigern

Die regelmäßige Unterhaltsreinigung von gewerblichen Objekten ist in vielen Bereichen unverzichtbar. Lesen Sie im folgenden Artikel, was zur Unterhaltsreinigung gehört, worauf man bei den Leistungen achten muss und mit welchen Reinigungsmitteln Sie eine umweltfreundliche Unterhaltsreinigung erzielen. Eine gute Wahl sind hier die ökologischen und nachhaltigen PutzBulle Molke-Reiniger.

Jeder kennt sie: die guten Geister, die nach Feierabend oder bei Tagesanbruch das Büro wieder auf Vordermann bringen. Diese Arbeit nennt man Unterhaltsreinigung. Genauer gesagt geht es dabei um eine regelmäßige Reinigung von gewerblichen Objekten in festgelegten Zeitintervallen. Der Umfang und die Art der Arbeiten werden vorher genau definiert.

Unterhaltsreinigung findet aber nicht nur in Bürogebäuden statt. Die tägliche Unterhaltsreinigung findet zum Beispiel statt in

  • Praxisräumen
  • Kindergärten und Schulen
  • Gastronomie und Hotellerie
  • Öffentlichen Einrichtungen und Verwaltungsgebäuden
  • Ladengeschäften und Einkaufszentren
  • Weiteren gewerblichen Einrichtungen

Bei der Wahl der Reinigungsleistungen kommt es immer auf eine individuelle Lösung an. Die Reinigungsintervalle richten sich nach Art und Häufigkeit der Verschmutzung. Zum Beispiel müssen Räume mit einem hohen Besucherandrang häufiger gereinigt werden als Räume mit wenig Publikumsverkehr.

Wahl des richtigen Unterhaltsreinigers

Nicht nur die Unterhaltsleistungen, auch die Reinigungsverfahren und die Reinigungsmittel sollten gut ausgewählt werden. Wir von FOERG surface protection bieten unter dem Namen PutzBulle verschiedene Reinigungsmittel auf Molke-Basis an, d.h. nachhaltige, ökologisch abbaubare Unterhaltsreiniger für Haushalt, Gewerbe und Industrie.

Dabei handelt es sich um sehr sparsame, umweltfreundliche Reinigungskonzentrate, die eine gründliche Reinigung nach höchsten Hygienestandards garantieren. Aber auch anwendungsfertige Reiniger sind für die Unterhaltsreinigung erhältlich. Aufgrund ihrer biologisch hochwertigen Eigenschaften sind unsere PutzBulle Molke-Unterhaltsreiniger und dabei insbesondere der Universalreiniger unschädlich für Mensch und Tier und werden von Allergikern vertragen. Dies macht die Reiniger in der Anwendung universell und sehr flexibel.

Welche Arbeiten fallen bei der Unterhaltsreinigung an?

Zuerst sollte sich das Reinigungsunternehmen ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten machen. Während eines Besuchs des Gebäudes entsteht ein erster Eindruck. Dabei ist neben der Anzahl der Räume und der Nutzungsart auch die Frage wichtig, wie oft ein Bereich frequentiert wird. So haben Sanitäranlagen und der Eingangsbereich oft einen höheren Reinigungsbedarf. Besonders der Eingangsbereich eines Gebäudes ist für den ersten Eindruck sehr wichtig und muss häufiger gereinigt werden.

Nach Klärung der Räumlichkeiten und deren Besonderheiten sollte noch die Art der Leistungen und die Häufigkeit der Unterhaltsreinigung geklärt werden. Je nach Beanspruchung wird die Unterhaltsreinigung täglich, wöchentlich, monatlich oder in einem größeren Abstand durchgeführt.

Beispiele für Reinigungsleistungen:

  • Büro: Schreibtischreinigung, Reinigung der Computeranlagen, Leeren der Aschenbecher und Papierkörbe, Bodenreinigung, Teppichreinigung, Reinigung des Empfangstresens, Reinigung der Glastüren und -durchgänge und des Fahrstuhls
  • Hotels: Zimmerreinigung, Sanitärreinigung, Bodenreinigung, Fahrstuhlreinigung, Teppichreinigung usw.
  • Wartezimmer: Reinigung von Sitzflächen, Lehnen, Fußböden und Türgriffen
  • Praxis: Reinigung und Desinfizierung der Behandlungsräume, Schränke, Tische, Geräte
  • Kaffeeküche: schmutziges Geschirr sammeln; Ablagen, Spüle, Schränke und Griffe reinigen, Müll entfernen
  • Detailarbeiten wie Lichtschalter und die Beine von Stühlen
  • Bodenreinigung
  • Reinigung von Heizkörpern und Lampen
  • Sanitärreinigung: Toiletten, Urinale, Waschbecken, Spiegel, Fliesen und das Auffüllen von Hygieneartikeln
  • Treppenhausreinigung
  • Ferienunterkunft: Endreinigung

Manche Arbeiten fallen in größeren Abständen an. Dazu gehören zum Beispiel die Fensterreinigung und die Fassadenreinigung.

Die Wahl des richtigen Reinigers für die Unterhaltsreinigung

Für den Großteil der Leistungen kommen Unterhaltsreiniger zum Einsatz. Zu den typischen Unterhaltsreinigern gehören:

  • Allzweck- oder Universalreiniger
  • Sanitärreiniger
  • Glas- und Flächenreiniger
  • Neutralreiniger

Das Sortiment des Unternehmens FOERG surface protection bietet in diesem Bereich ein Novum an: Unterhaltsreiniger-Konzentrate auf Molke-Basis. Der PutzBulle Molke Universalreiniger ist besonders für die Unterhaltsreinigung geeignet. Folgende Produkte sind erhältlich:

Mit den PutzBulle Molke-Konzentraten können Sie nicht nur wirtschaftlich und effizient arbeiten. Sie leisten auch einen Beitrag für eine gesunde Umwelt.

Putzbulle Molke-Unterhaltsreiniger und Corona-Krise

Bereits vor der Corona-Krise wurden Hygiene und Sauberkeit groß geschrieben. Heute ist das Thema noch aktueller geworden. Hier kommt eine besondere Eigenschaft der PutzBulle Molke-Reiniger ins Spiel: Die Fähigkeit Keime abzutöten, ohne Keimresistenzen zu erzeugen.

Unterhaltsreinigung mit Konzentraten in Profi-Qualität

Die PutzBulle Molke-Reiniger sind fast vollständig biologisch abbaubar und dadurch in höchstem Maße umweltfreundlich. Sie entstehen aus einem nachwachsenden Produkt ohne Verwendung von Chemikalien. Diese Eigenschaften zusammen mit ihrer hohen Reinigungskraft machen die PutzBulle Molke-Unterhaltsreiniger zu hoch-effizienten Reinigungsmitteln in Profi-Qualität.

Fazit

Die Unterhaltsreinigung kommt in vielen Gebäuden in regelmäßigen Intervallen zum Einsatz. Sie dient nicht nur der Pflege des Objektbestands, sondern trägt auch zu einer hygienischen Umgebung bei. Dabei spielt auch die Wahl des Unterhaltsreinigers eine wichtige Rolle. Wer auf Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und eine hohe Reinigungskraft Wert legt, hat mit den PutzBulle Molke-Reinigern von FOERG surface protection eine gute Wahl getroffen.

Allzweck-Schaumreiniger – ökologisch aus Molke

Allzweck-Schaumreiniger – ökologisch aus Molke

Schaumreiniger für lebensmittelverarbeitende Betriebe

Auf dem Markt gibt es verschiedene Schaumreiniger für lebensmittelverarbeitende Betriebe. Viele von ihnen enthalten Chlor und weitere ätzende Zusätze, die gesundheitsschädlich sind und nicht von allen Menschen vertragen werden. Das Unternehmen Foerg Surface protection setzt dem eine biologische Alternative entgegen: den ökologischen PutzBulle Molke-Allzweck-Schaumreiniger, der für Menschen, Tiere und für lebensmittelverarbeitende Betriebe vollkommen unbedenklich ist. Dennoch steht der Reiniger den herkömmlichen Mitteln in seiner hohen Reinigungskraft in nichts nach.

Allzweck-Schaumreiniger auf Molkebasis – das Novum bei Foerg Surface protection

Die ökologischen Reiniger auf Molkebasis der Firma Foerg Surface protection erhalten ihren Rohstoff zu 90 % aus der Natur. Der Grundstoff – die Sauermolke – ist ein Nebenprodukt der milchverarbeitenden Industrie. Der eine oder andere Leser kennt vielleicht den gesundheitlichen Nutzen von Molke als Nahrungsergänzung, als nährstoffreiche Fastendrinks sowie als Mittel zur Hautpflege und Darmsanierung. Aber was genau ist Molke? Und was hat sie in Reinigungsmitteln wie den Allzweck-Schaumreinigern zu suchen?

Was ist Molke?

Molke ist die wässrige Restflüssigkeit, die bei der Käse- und Quarkherstellung entsteht. Es gibt zwei Sorten von Molke: die Süßmolke und die Sauermolke. Die Süßmolke entsteht die bei der Hartkäseherstellung; die Sauermolke fällt bei der Herstellung von Weichkäse an. Für unsere PutzBulle Allzweck-Schaumreiniger wird die Sauermolke eingesetzt. Sie entsteht, wenn die Milch mit Milchsäurebakterien behandelt wird. Nachdem sich das Milcheiweiß abgetrennt hat, bleibt die grünlich-gelbe Molkenflüssigkeit übrig. Diese wird zur weiteren Verarbeitung und für eine längere Haltbarkeit getrocknet und als Pulver gehandelt.

Lange Tradition und moderne Forschung

Bereits im Mittelalter nutzten die Menschen die Sauermolke für die innerliche und die äußerliche Anwendung. Wir haben in mehrjähriger Forschungsarbeit mit dem Rohstoff Molke unser gesamtes Expertenwissen einfließen lassen, um ein hervorragendes Produkt für die tägliche Anwendung zu entwickeln. Schließlich ist es uns gelungen, biologisch sinnvolle und umweltverträgliche Reiniger und speziell den PutzBulle Allzweck-Schaumreiniger für die Lebensmittelindustrie auf Basis von Sauermolke herzustellen.

Nicht nur aus Gründen der Nachhaltigkeit lohnt es sich, Molke als Rohstoff für den Allzweck-Schaumreiniger zu verwenden. Auch die Reinigungskraft ist ungewöhnlich stark. Darüber hinaus trumpfen unsere Molke-Reiniger und speziell unser Allzweck- Schaumreiniger mit weiteren Vorteilen, die dem Menschen zugutekommen.

Vorteile des ökologischen Molke-Allzweck-Schaumreinigers für den Lebensmittelbereich

1. Keimreduzierung
Ein wichtiger Aspekt ist die Tatsache, dass bei Verwendung des PutzBulle Molke-Allzweck-Schaumreinigers auf Dauer Keime reduziert werden. Chemische Reiniger können das nicht leisten. Viele von ihnen sind aufgrund ihres Chlorgehaltes nicht nur gesundheitsschädlich, sondern auch der Urheber für zunehmende Keimresistenzen. Dieser Aspekt ist besonders interessant für lebensmittelverarbeitende Betriebe wie z. B. Metzgereien, Bäckereien und Großküchen.

2. Hohe Reinigungskraft
Die Sauermolke hat aufgrund der Milchsäure und der spezifischen Enzyme eine ungewöhnlich starke Reinigungskraft. Sie dringt intensiv auch in Vertiefungen, Fugen und Risse ein. Dadurch ist sie gut geeignet für Behälter, senkrechte Wände und überall dort, wo Lebensmittel verarbeitet werden.

3. Hohe Schaumstabilität
Aufgrund seiner exzellenten Schaumstabilität ermöglicht unser Molke Allzweck-Schaumreiniger lange Kontaktzeiten und wirkt dadurch intensiv auf senkrechten Flächen. Dadurch erfolgt die Entfernung von starken Pigment-, Fett-, Öl- und Einweißverschmutzungen an senkrechten Wänden einfach und gründlich.

4. Kalkbrechung und niedriger PH-Wert
Mit ihrem extrem niedrigen PH-Wert von 2,5 bis 4,5 wirkt die Molke nicht nur keimreduzierend, sondern auch kalkbrechend. Beide Aspekte sind wichtig für alle Betriebe, in denen es um einen sehr sorgfältigen Umgang mit Lebensmitteln verschiedener Herkunft ankommt.

5. Biologisch abbaubar
Der Molke-Allzweck-Schaumreiniger besteht neben einer ausgewogenen Tensid-Kombination aus Molke, d.h. auf Basis eines nachwachsenden Rohstoffes, der zu 99 % biologisch abbaubar ist.

6. Universell einsetzbar
Aufgrund dieser besonderen Eigenschaften ist unser Schaumreiniger universell einsetzbar in Großbäckereien, Konditoreien, Metzgereien, Großküchen und weiteren Betrieben, in denen Nahrungsmittel verarbeitet werden.

Sinnvolle Alternative zu chloralkalischen Schaumreinigern

In herkömmlichen Schaumreinigern wird in der Regel Aktivchlor, genauer gesagt Natriumhypochlorit eingesetzt. Diese Chlorverbindung wird in vielen Reinigungsmitteln verwendet und ist gesundheitsschädlich. Nicht so die Reinigungsmittel auf Molkebasis: Da Molke auch innerlich angewendet werden kann, sind die Schaumreiniger mit Molke absolut ungefährlich für den Menschen. Auch in Hinblick auf die Umweltverträglichkeit leisten Sie einen ökologisch sinnvollen Beitrag, wenn Sie statt der chlorhaltigen Mittel auf molkehaltige Reiniger umsteigen.

Gefahren von chlorhaltigen Allzweck-Schaumreinigern:

  • Verbindungen von Chlor und anderen organischen Stoffen bilden Halogenstoffe. Diese belasten die Umwelt, weil sie nur sehr langsam biologisch abbaubar sind.
  • Darüber hinaus ist das Einatmen von Chlorgas gesundheitsschädlich. Die Gase greifen die Schleimhäute und die Atemwege an. Bereits beim Einatmen kann es also zur Schädigung von Organen kommen.
  • Beim direkten Kontakt von chlorhaltigen Reinigern mit der Haut können Verätzungen entstehen. Sollten Sie in Ihrem Betrieb schwangere Mitarbeiterinnen beschäftigen, so sollten sie nicht mit chlorhaltigen Reinigern in Kontakt kommen.

Nicht ohne Grund empfehlen Anbieter von chlorhaltigen Reinigern bestimmte Vorsichtsmaßnahmen: Gereinigte Gegenstände, welche mit Lebensmitteln direkt in Berührung kommen, sollen vor Gebrauch ausgiebig mit Leitungswasser gewaschen werden. Bei Gebrauch sollen Handschuhe getragen und bei Haut- oder Augenkontakt mit viel Wasser nachgespült werden. Außerdem sollen die Hinweise im EU-Sicherheitsdatenblatt beachtet werden.

Alle Molke-Reiniger vollkommen unbedenklich

Während es bei chorhaltigen Schaumreinigern auf erhöhte Sicherheitsvorkehrungen im Gebrauch ankommt, kann unser molkehaltiger Allzweck-Schaumreiniger problemlos mit der Haut in Kontakt kommen. Aufgrund des extrem niedrigen PH-Wertes werden keine Hautschäden oder Reizungen erzeugt.

Geeignet für Allergiker

Darüber hinaus gibt es keine Atemwegsreizungen durch giftige und gesundheitsschädliche Gase. Das macht den Einsatz für Allergiker, Schwangere und Personen mit Hauterkrankungen unbedenklich. Und dies auch ohne die Verwendung eines Haut- oder Atemschutzes – ein wichtiger Aspekt für den Mitarbeiterschutz in einem lebensmittelverarbeitendem Betrieb.

Gefährliche Wechselwirkungen des Molke-Allzweck-Schaumreinigers mit anderen Reinigungsmitteln sind ebenfalls nicht bekannt. Oft wird nämlich empfohlen, Allzweck-Schaumreiniger nicht zusammen mit sauren Reinigern, wie zum Beispiel Entkalkern zu verwenden. Dies betrifft allerdings nur Reiniger mit einem Chlorzusatz. Die Kombination von Chlorreinigern mit sauren Reinigern lässt das hochgiftige Chlorgas entstehen. In hoher Konzentration kann Chlorgas zu Bewusstlosigkeit führen oder sogar tödlich sein.

Entkalker werden überflüssig

Mit dem ökologischen Allzweck-Schaumreiniger auf Molke-Basis können Sie ganz auf zusätzliche Entkalker verzichten, da die Molke eine kalkbrechende Eigenschaft hat. Auf diese Weise vermeiden Sie gesundheitliche Folgeschäden für Ihre Mitarbeiter. Und Sie sparen sich eine zusätzliche Entkalkung der entsprechenden Gegenstände in Ihrem Betrieb.

Exzellente Schaumstabilität – auch an senkrechten Wänden

Wer jetzt meint, dass ein ökologischer Allzweck-Schaumreiniger ohne ätzende Wirkstoffe seine Aufgabe nicht erfüllen kann, der irrt: Nicht nur unerwünschte Bakterien in Küchenspülen, auf Arbeitsflächen, in Behältern, an senkrechten Flächen und auf Fußböden reagieren empfindlich auf den Allzweck-Schaumreiniger. Auch starken Pigmentflecken, Fett-, Öl-, Ruß- und Eiweißverschmutzungen rückt der Molkereiniger zu Leibe. Mit seiner exzellenten Schaumstabilität und Anhaftung an senkrechte Flächen ist er ideal für die tägliche Anwendung in Großküchen, Metzgereien, Bäckereien und andere lebensmittelverarbeitende Betriebe.

Trotz der hohen Schmutzlösekraft wirkt unser Molke-Allzweck-Schaumreiniger materialschonend. Manche Allzweckreiniger auf Chlorbasis sind nur eingeschränkt auf metallischen Flächen einsetzbar. Der Molke-Allzweck-Schaumreiniger ist hingegen hervorragend zur Reinigung von metallischen und keramischen Oberflächen, von Oberflächen aus Kunststoff, Glas, Chrom, Edelstahl und weiteren Materialien geeignet.

Anwendung des Molke-Allzweck-Schaumreinigers

Der Molke-Allzweck-Schaumreiniger wird wie herkömmliche Schaumreiniger mit einer Sprühlanze oder einem Schaumsprüher auf die Flächen aufgebracht. Nach fünf bis zehn Minuten Einwirkzeit kann der Schaum mit Wasser abgespült werden. In lebensmittelverarbeitenden Betrieben sollte gründlich mit Trinkwasser nachgespült werden.

PutzBulle Molke-Allzweck-Schaumreiniger: biologisch abbaubar und nachhaltig

Unser höchstes Ziel war und ist es, mit der Entwicklung unseres Molke-Allzweck-Schaumreinigers einen gesunden Beitrag zur Herstellung eines nachhaltigen und ökologisch unbedenklichen Produktes zu leisten.

Wir gewährleisten folgende Qualitätsansprüche:

  • Verwendung nachhaltiger Rohstoffe
  • Beachtung ökologischer Anforderungen
  • Produkt ist zu 99 % biologisch abbaubar
  • hohe Produktsicherheit
  • Gleichbleibende Qualität
  • Einen gesunden Beitrag für die Umwelt und den Umweltschutz
  • Vermeidung von Umweltbelastungen
  • Anpassung an moderne Kundenanforderungen

Nachhaltigkeit wird bei Foerg Surface protection groß geschrieben

Die Sauermolke entsteht aus einem natürlichen und nachwachsenden Rohstoff, der Milch. Dennoch ist sie heute ein Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie, das bisher nur wenig weiter verwendet wurde. Statt die Molke zu entsorgen, nutzen wir ihre wertvollen Eigenschaften für unsere Produkte. Dadurch werden nicht nur die Energieressourcen in der milchverarbeitenden Industrie sinnvoll eingespart.

Durch die Weiterverwendung der Molke nutzen wir einen Grundstoff für die Reiniger, der nicht neu produziert werden muss. Anders als bei chlorhaltigen Schaumreinigern entstehen keinerlei Schäden für Grundwasser, Bodenflächen, Menschen oder Tiere. So haben wir mit unserem Molke Allzweck-Schaumreiniger ein nachhaltiges, umweltfreundliches, vollständig biologisch abbaubares und ungiftiges Produkt geschaffen.

Fazit

Allzweck-Schaumreiniger aus Molke stehen hinsichtlich der Reinigungskraft denen mit chlorhaltigen Zusätzen in nichts nach. Im Gegenteil: Viele Nachteile der chlorhaltigen Mittel fallen weg. Der PutzBulle Molke-Allzweck-Schaumreiniger bietet nicht nur eine sehr hohe Reinigungskraft und eine exzellente Schaumstabilität an senkrechten Wänden. Er wirkt mit seinem niedrigen PH-Wert keimtötend und gleichzeitig kalkbrechend. Pigmentflecken, Öl-, Fett- und Eiweißverschmutzungen lassen sich leicht entfernen. Darüber hinaus ist der Molke-Allzweck-Schaumreiniger für Mensch, Tier und die Umwelt vollkommen ungefährlich. Dadurch werden die üblichen Schutzmaßnahmen bei Anwendung von chlorhaltigen Allzweckreinigern überflüssig. Wer einen Beitrag für die Umwelt leisten möchte und ein nachhaltiges Produkt auf Basis eines günstigen, nachhaltigen Rohstoffes sucht, macht mit dem Molke-Schaumreiniger alles richtig. Das gleiche gilt für alle anderen
Molkereiniger, die wir in unserem Sortiment anbieten.

Gartenmöbel aus Holz reinigen

Gartenmöbel aus Holz reinigen

Gartenmöbel aus Holz reinigen

Wie können Sie Gartenmöbel aus Holz reinigen? Wenn Sie Gartenmöbel aus Holz besitzen müssen Sie diese richtig pflegen. Holzmöbel im Außenbereich werden besonders schnell angegriffen durch Nässe und Verwitterung so kann sich schnell Schimmel bilden oder das Holz kann vergrauen.

Die meisten Holzmöbel bestehen aus Teak, Zeder, Robinie oder Eukalyptus. Diese Edelhölzer sind wesentlich besser zupflegen durch Ihre ätherischen Öle als Europäische Hölzer.

Regelmäßige reinigen der Gartenmöbel

Reinigen Sie die Gartenmöbel regelmäßig zum Beginn und zum ende der Gartensaison. Unsere Reinigungsmittel für Holz sorgen für eine ideale Reinigung und Pflege der Gartenmöbel und haben eine Rückfettende Wirkung. Tragen Sie die Reinigungsmittel am besten mit einem hochwertigen Tuch gleichmäßig auf das Holz auf. Nach dem Reinigen die Reste des Reinigungsmittels entfernen.

Gartenmöbel vor dem Vergrauen schützen

Mit unserem Teak Antigrau können Sie Gartenmöbel vor dem Vergrauen schützen. Das natürliche Holz neigt mit der Zeit im Freien dazu zu vergrauen, es wirkt alt und schnell mitgenommen. Schützen Sie Ihre Gartenmöbel vor dem Vergrauen und sorgen Sie dafür das Ihre Holzmöbel wie neu aussehen.

Imprägnieren von Gartenmöbel

Wenn Sie Ihre Gartenmöbel pflegen wollen, dann lohnt sich vor allem eine hochwertige Holzimprägnierung. Die Holzimprägnierung ist farblos und schützt Ihre Möbel vor UV-Strahlung und Verwitterung. So hat Schimmel und Pilz keine Chance mehr und die Gartenmöbel bleiben wie neu.

Eine regelmäßige Holzpflege und Imprägnierung sorgt dafür das Sie langanhaltend was von Ihren Möbeln haben.

Wichtig: Bevor Sie Ihr Holz imprägnieren sollten Sie die zu behandelnde Fläche gründlich reinigen so kann der Schmutz nicht mit der Imprägnierung verkleben.

In unserem Onlineshop finden Sie alle Produkte die Sie für eine hochwertige Holzaufbereitung und Pflege brauchen.

 

Unsere Produkte:

 

WOOD – Holz-Universalreiniger

WOOD – Antigrau

WOOD – Clean und Refresh

WOOD – Protect

 

Naturstein imprägnieren

Naturstein imprägnieren

Naturstein imprägnieren

Egal ob Sie Naturstein als Treppe, Bodenbelag, Haussockel oder bei Grabsteinen verwenden Naturstein ist ein schönes Material welches aber gepflegt werden muss.

Marmor Granit oder Sandstein im Hausbereich oder im Außenbereich müssen gepflegt werden.

Eine Naturstein Imprägnierung wird dünn auf den Stein aufgetragen und macht so den Stein wasser- und schmutzabweisend.

Man sieht das daran, dass der imprägnierte Naturstein bei Regen das Wasser nicht eindringen lässt und so sich das Wasser auf der Oberfläche sammelt.

Unsere Steinimprägnierung ist atmungsaktiv sodass schon vorhandenes Wasser im Stein austreten kann. Des Weiteren hilft unsere Naturstein Imprägnierung gegen Ausblühen von Salzen und verhindert so unschöne Flecken auf der Steinoberfläche.

Unsere Naturstein Imprägnierungen und Beton Imprägnierung sind leicht in der Anwendung und auch von Laien leicht zu verwenden.

Testen auch Sie unsere Naturstein Imprägnierung wie schon viele Unternehmen vorher. Auf unserer Webseite finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Versiegelung und Imprägnierung von Natursteinen und Beton. Sollten Sie dennoch Fragen haben unser Kundensupport hilft Ihnen gerne beim Einkauf des richtigen Produktes.

Unsere Produkte zut Steinpflege und Natursteinpflege

Steinreiniger: Grund- und Spezialreiniger für Feinsteinzeug und Fliesen – stark alkalisch

https://foerg-surface-protection.de/oberflaechentechnik/stone-cleaner-steinreiniger/

 

Gebrauchsfertiger starker Steinimprägnierer – Steinversieglung – lösemittelhaltig

https://foerg-surface-protection.de/oberflaechentechnik/stone-protec-steinimpraegnierer/

 

Steinimprägnierung für Feinsteinzeug und Fliesen

https://foerg-surface-protection.de/oberflaechentechnik/aquaprotec/

 

Hydrophobierung für Natursteine – Grabsteinschutz

https://foerg-surface-protection.de/oberflaechentechnik/grabsteinschutz/

 

Steinimprägnierer – Betonimprägnierer – Betonschutz BS 20

https://foerg-surface-protection.de/oberflaechentechnik/steinimpraegnierer-betonschutz-bs-20/

 

Steinaufbereitung für Profis

Steinaufbereitung für Profis

Marmoraufbereitung – Natursteinaufbereitung – Diamantwerkzeug

Die Firma Foerg bietet seinen Kunden seit Jahren hochwertige Produkte zur Steinaufbereitung und Natursteinaufbereitung. Neben unseren eigenen Produkten zur Steinpflege bieten wir seit neuestem Produkte von der Firma Coor und Kleever als offizieller Vertriebspartner in Deutschland an.

Mit unseren Spezial-Produkten zur Steinbodenaufbereitung die wir seit Jahren bis nach Hongkong zu Spezialfirmen vertreiben, können Sie Bodenbeläge aus Natur- und Betonwerkstein professionell aufbereiten und versiegeln.

Schleifen, kristallisieren, versiegeln von Steinböden aus Naturstein oder Beton

Der behandelte Steinboden sieht nach der Aufbereitung wieder aus wie neu und wird langanhaltend vor verschleiß geschützt. Unsere Verfahren eignen sich für die Aufbereitung von großen Flächen zum Beispiel in Industrie anlagen oder zur Aufbereitung von Steinböden aus Restaurant, Hotels oder Firmengebäuden.

Es spielt keine Rolle, ob der Natursteinboden gereinigt, poliert oder abgeschliffen werden soll.  Wir haben für alle Aufbereitungsprozesse passende Produkte zu attraktiven Konditionen auch für Aufbereiter und Großhändler.

Sprechen Sie einfach unseren Vertrieb an.